basische Hasselback Fächerkartoffeln mit Avocado Dip

Fächerkartoffeln mit Avocado-Dip | basisch

Ein leckeres basisches Rezept für schwedische Fächerkartoffeln – oder auch Hasselback genannt – habe ich heute für dich. Es ist schnell gemacht und begeistert die ganze Familie. Die Kartoffeln sehen so hübsch aus, dass auch Kinder diese gerne essen. Dazu passt ein cremig leichter Avocado-Dip, den wir während der Garzeit der Fächerkartoffeln schnell und köstlich angerichtet haben.

basisches Reisgericht mit gekeimtem Reis

Gekeimtes Getreide zum Basenfasten im Test | Meine Erfahrungen

Endlich müssen wir beim Basenfasten nicht mehr grundsätzlich auf Müsli, Nudeln & Reis verzichten, denn gekeimtes Getreide ist basisch. Damit werden auch die Mehle aus gekeimtem Getreide basisch verstoffwechselt. So gibt es jetzt immer mehr auch gekeimtes Müsli & Brot, gekeimten Reis und gekeimte Nudeln zu kaufen, sogar gekeimte Hülsenfrüchte habe ich schon gesehen. Bisher gibt es diese in Deutschland nur online – zumindest habe ich es in unserem sonst wirklich gut sortierten Biomarkt noch nicht entdeckt. In Österreich haben Teilnehmerinnen meiner Onlinekurse schon gekeimte Haferflocken und gekeimten Dinkel im Lebensmittelladen bekommen. Das wünsche ich mir auch für unsere Region, denn ich konnte feststellen, dass die gekeimten Getreideprodukte wesentlich bekömmlicher sind als Vollkornprodukte. Mittlerweile habe ich einige Sorten aus Onlineshops selbst getestet und berichte euch hier gerne von meinen persönlichen Erfahrungen.

Kürbisgulasch basisches Rezept mit Kürbis

Basisches Kürbisgulasch mit Kartoffelpüree

Basisch zu kochen fällt mir gar nicht so schwer, da ich ja schon eine gefühlte Ewigkeit vegetarische Rezepte für meinen Blog einfach Stephie schreibe. Auch dieses Rezept ist eines der bewährten Rezepte aus meinem Blog, aber ich habe es umgeschrieben, damit es garantiert basisch ist. Die basische Küche ist sooo lecker! Probiere das doch gerne auch mal, wenn du gerade nicht basenfastest. All diese Rezepte sind auch wirklich schmackhaft für die ganze Familie.

Basenüberschüssig essen nach dem Basenfasten

Basenüberschüssig essen nach dem 80:20 Prinzip

Immer wieder begegnet es mir, dass ich gefragt werde, wie basisch ich denn selber lebe. Ob ich nie wieder Kaffee trinke, keinen Alkohol bei einer Feier oder komplett auf Nudeln, Brot & co verzichte. Klare Antwort: NEIN! Auch mit diesem Beitrag möchte ich einmal aufklären, dass das Basenfasten nur eine vorübergehende Ernährungsweise ist. Grundsätzlich bin ich Pescetarierin – ich esse also hauptsächlich vegetarisch und selten mal Fisch dazu. Zweimal im Jahr mache ich etwa 14 Tage lang das Basenfasten und es tut mir wahnsinnig gut. Um diesen LiveChanger auch anderen Menschen zu ermöglichen, biete ich regelmäßig Onlinekurse zum Basenfasten an. Zwischen den Basenfastenzeiten esse ich noch eine Weile basenüberschüssig. Was das ist, erkläre ich gleich.

mein Fastentagebuch zum Ausfüllen als Begleiter zum Basenfasten

Mein Fastentagebuch ist da – 68 Seiten nur für dich

Eine Idee, die mir von der Entwicklung bis zum Erscheinen des Buches riesig viel Spaß gemacht hat, ist geboren. Mein Fastentagebuch hat 68 übersichtlich gestaltete Seiten für deine Basenfastenzeit. Du kannst täglich notieren, was dir wichtig ist und erschaffst dir damit ein Nachschlagewerk für die nächsten Basenfasten-Runden, die du dir gönnst.

Dieses Tagebuch begleitet dich durch alle Phasen des Basenfastens – und zwar angefangen von der Einführungsphase bis hin zur Aufbauphase.

Basisches Rezept für goldene Milch / Kurkuma Latte

Die berühmte Golden Milk, auch Kurkuma Latte genannt, ist ein Heißgetränk aus Pflanzenmilch und indischen Gewürzen. Die Hauptzutat ist Kurkuma, das kräftig gelb leuchtet. Daher der Name “Goldene Milch”. Es gibt viele Varianten des köstlich ayurvedischen Getränks – und unsere goldene Milch ist sogar basisch. Nicht nur beim Basenfasten sind Gewürze wie Kurkuma, Ingwer und Zimt wundervolle Zutaten, um unsere Gerichte abwechslungsreich zu gestalten. Es macht Spaß, mit den verschiedenen Gewürzen zu experimentieren. So machen wir es auch beim Rezept unserer basischen Goldenen Milch. Her mit den leckeren, reinigenden Gewürzen!

Feldsalat mit Kartoffeldressing einfaches basisches Rezept

Feldsalat mit warmem Kartoffeldressing

Nicht nur beim Basenfasten esse ich sehr gerne Salat. Am liebsten mag ich Feldsalat mit warmem Kartoffeldressing – sobald ich diese Vorspeise auf einer Menükarte lese, habe ich es schon bestellt. Kartoffeldressing ist aber auch so einfach selbst gemacht, wenn du noch ein bis zwei gekochte Kartoffeln übrig hast. Du musst das Salat-Dressing mit Kartoffel nicht warm essen, es schmeckt auch kalt richtig toll. Hier gebe ich dir ein einfaches Rezept, wie du Kartoffeldressing für Feldsalat selber machen kannst.

Hallo, ich bin Stephie!

Hallo, ich bin Stephie!

Mein Motto "Das geht auch einfach" brachte mir den Spitznamen "einfach Stephie" ein. Unter diesem Namen betreibe ich bereits seit einigen Jahren ein beliebtes Blog-Magazin, wo ich über Reisen, vegetarisch-vegane Rezepte und vieles mehr blogge.
Meine Idee: Das Basenfasten ist ein so reichhaltiges Thema, dass es eine eigene Plattform verdient. Schau direkt nach, welche Vorteile das Basenfasten auch für dich bereit hält!

mehr über mich
mein Fastentagebuch zum Ausfüllen als Begleiter zum Basenfasten

Infos zu meinen Onlinekursen:

Zum Newsletter anmelden

Solltest du das Workbook bereits bekommen haben, dann bist du automatisch im Newsletter-Verteiler und musst diesen hier nicht extra bestellen.