fbpx
Avocado-Tomaten-Salat-Turm basisch lecker

Avocado-Tomaten-Türmchen basisch lecker

Diesen basischen Salat mit Avocado und Tomate bekam ich im Basenfasten Urlaub serviert -> ein Avocado-Tomaten-Türmchen. Du kannst das auch ganz einfach selber machen, ob nun als Türmchen oder einfach bunt durcheinander als Bowl. Das Salat-Türmchen sieht allerdings sensationell aus und das Auge isst ja bekanntlich mit. Du sollst dir das Basenfasten ja richtig schön gestalten und dir selbst jeden Tag etwas Gutes tun!

basisch kochen: Rote Beete Suppe mit Ingwer

Rote Beete Suppe mit Ingwer

Im Blog habe ich bereits ein köstliches Rezept für Rote Beete Suppe, das ihr gerne auch einmal ausprobieren dürft. Unten verlinke ich es euch. Doch hier kommt eine weitere interessante Geschmacksvariante für basische Suppe mit der roten Knolle und Ingwer. Rote Beete Suppe ist wundervoll wärmend am Abend und bereitet dich auf einen erholsamen Schlaf vor, Welche wertvollen Inhaltsstoffe die Rote Beete hat, erzähle ich euch nach dem Rezept.

Dein basischer Detox-Tag. Basenfasten Test für einen Tag

Basenfasten für einen Tag: Dein Detox Tag

Generell empfehle ich, das Basenfasten etwa 14 Tage lang zu machen. Insgesamt solltest du dir 5 Wochen Zeit nehmen, um deinen Körper zu entgiften. Dazu nutze ich meine 4-Phasen-Strategie zum Basenfasten, die mit einer Woche Vorbereitung vor dem eigentlichen Fasten beginnt, danach eine 2-wöchige Fastenkur und anschließend die Aufbauphase von weiteren zwei Wochen. Dieses System erkläre ich dir in meinem bald erscheinenden Basenfasten Onlinekurs. Doch du kannst auch einfach mal einen Detox Tag einrichten und dabei einen Tag lang basisch leben.

Zitronenwasser zum Basenfasten und als Hausmittel bei Kopfschmerzen

Ein Hoch auf das Zitronenwasser

Zitronenwasser ist so etwas wie mein Lebenswasser, um energievoll in den Tag zu starten. Es ist ein wahrer Wake-up-Call für meinen Körper. Nicht nur als Koffeinersatz wirkt Zitronenwasser hervorragend, es hat auch weitere tolle Eigenschaften. Zitrone schmeckt nämlich zwar sauer, wird aber im Organismus basisch verstoffwechselt. Zudem enthalten Zitronen viel Vitamin C, welches mitunter wichtig für das Bindegewebe ist. Außerdem steckt in ihnen Kalium, das für die Funktion von Nerven, Herz und Muskeln benötigt wird.