fbpx

Basisch essen im Restaurant und unterwegs

Viele fragen mich, was sie während des Basenfastens im Restaurant essen können. Du wirst erstaunt sein, wie viel es tatsächlich ist, was du bestellen kannst. Darin bin ich quasi geübt. Denn auch während des Basenfastens möchte ich mal mit Freunden essen gehen – ich zeige dir, wie das geht! Die Auswahl ist auch im Hotel wirklich gut, selbst wenn es kein Basenfasten-Hotel ist. Meistens stelle ich fest, dass es den Köchen besonders viel Spaß bereitet, wenn sie mal etwas anderes kochen dürfen als das, was auf der Karte steht. Gemüse, Obst und Kartoffeln hat schließlich jedes Hotel und Restaurant vorrätig. Die Zubereitung ist unkompliziert und unser basisches Essen ist garantiert das Leckerste am ganzen Tisch.

Unterwegs basenfasten im Restaurant und Hotel

Trotz Basenfastenkur die Zeit mit Familie und Freunden genießen – ohne Futterneid

Immer wieder höre ich, dass TeilnehmerInnen meiner Basenfasten-Kurse während des Fastens ihr Lieblingsrestaurant und Feiern meiden. Das tue ich nicht, wenn ich ehrlich bin, denn ich möchte auch während des Basenfastens ausgehen und Spaß haben mit Freunden. Freunde genauso wie motivierte Köche freuen sich, wenn sie dem Gast etwas Besonders kredenzen dürfen. Das muss gar nicht exotisch sein, denn wir essen beim Basenfasten schließlich hauptsächlich Gemüse, Kartoffeln und Obst. Jedes Restaurant, das frische Küche anbietet, hat diese Zutaten im Haus. Also müssen wir uns gar nicht genieren, etwas Anderes zu bestellen als das, was auf der Menükarte steht. Genauso ist es auf Besuch bei Freunden. Entweder bringe ich selber etwas mit oder ich sage den Gastgebern, dass ich gerne einfach nur gekochte Kartoffeln mit Gemüse esse, quasi die Beilagen. Das geht sowohl beim Grillen wunderbar wie auch in einer Menü-Reihenfolge.

Basisch essen im Restaurant und Hotel. Tipps zum Basenfasten unterwegs. Gedünstetes Gemüse

Ich bestelle oft einfach „gedünstetes Gemüse mit Kartoffeln – ohne Sauce und ohne Butter“. Das funktioniert immer! Welch tolle Kreationen ich da schon präsentiert bekommen habe. Andere Gäste am Tisch sind oft neidisch, wenn mein Essen serviert wird. Und nein, mir macht es überhaupt nichts aus, wenn andere neben mir leckeren Fisch essen und ich das nicht „darf“. Schließlich ist es meine persönliche Entscheidung, meinem Körper Gutes zu tun und dementsprechend eine Weile lang nur basische Lebensmittel zu mir zu nehmen. Futterneid kenne ich während des Basenfastens tatsächlich gar nicht. Wer gerade fastet, hat ohnehin weniger Hunger und kommt mit wenig Essen aus. Stilles Wasser gibt es schließlich auch überall und sei es aus dem Wasserhahn.

Was kann ich während des Basenfastens im Restaurant essen?

Wenn du beruflich oft in Restaurants essen musst oder dort einfach einen schönen Abend mit Freunden verbringen möchtest, gibt es viele Möglichkeiten, basisch zu essen. Auch im Urlaub lege ich manchmal Basenfasten-Tage ein, weil es mir einfach gut tut. Zum Frühstück bestelle ich gerne stilles Ingwer-Wasser mit Zitrone und dazu einen leckeren Obstteller mit Nüssen und Samen. Das können Sesamsamen sein, Kürbiskerne oder andere leckere Toppings, die basisch verstoffwechselt werden. Grandios ist es, wenn das Hotel sogar Erdmandelflocken parat hat, das ist allerdings selten der Fall. Auch verschiedene Kräutertees hat jedes Restaurant, das Frühstück anbietet, auf Vorrat.

Basisch essen im Restaurant und Hotel. Tipps zum Basenfasten unterwegs. Obstteller

Mittags esse ich gerne einen knackigen Salat ohne Dressing und lasse mir dazu gutes Olivenöl und Zitrone geben. Besonders toll ist es, wenn der Kellner dazu noch ein paar frische Kräuter zum Würzen bringt. Den Salat peppen wir auf mit Avocado, Tomate, Gurke und knackigen Nüssen, Ich schaue dazu immer auch auf die Menükarte, was die Küche da hat. Vieles lässt sich einfach kombinieren, ohne als komplizierter Gast zu gelten. Lass dem Koch möglichst viel freie Hand, er muss nur wissen, was auf den Teller darf.

Außerdem bietet jedes Hotel und Restaurant verschiedene Kartoffel-Gerichte an. Hier suche ich das aus, was der Koch laut Karte ohnehin zubereitet. Sei es Pellkartoffeln, Bratkartoffeln oder Folienkartoffel. Frisches Gemüse lässt sich wunderbar dünsten, auch das macht jeder Koch gerne. Alternativ schaue ich auf der Karte, ob gegrilltes Gemüse angeboten wird, falls ich darauf gerade mehr Lust habe.

Basisch essen im Restaurant und Hotel. Tipps zum Basenfasten unterwegs. Salatvariationen

Letztlich gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für leckere Suppen. Beim Italiener dürfte die Minestrone, wenn sie klassisch gekocht wurde (ohne Nudeln oder andere tierische Zutaten), auch basisch sein. Selbstverständlich lassen wir hier die Finger vom Brot – aber das weißt du ja. Damit das Gemüse nicht plötzlich doch kleine Speckwürfel als Häubchen trägt, sagst du dem Kellner am besten, dass es vegan sein muss. Inzwischen ist das Verständnis dafür schon weit gediehen, dass jeder in der Gastronomie etwas damit anfangen kann.

Deine Basenfasten-Liste für den Restaurantbesuch

Hier habe ich dir zum Überblick einfach mal aufgelistet, was du im Restaurant bestellen kannst, wenn du basisch essen möchtest. Du kannst die Liste einfach herunterladen, indem du auf das Bild klickst. Meine Ideen zum auswärts Essen während des Basenfastens zum kostenlosen Download als PDF:

kostenlos herunterladen per Klick

Kleine Ausnahmen dürfen auch beim Basenfasten mal sein

Grundsätzlich gebe ich gerne den Tipp, dass kleine Ausnahmen ab und zu mal zulässig sind. Kasteie dich nicht zu sehr! Verlängere das Basenfasten anschließend um ein bis zwei Tage, wenn du dich damit besser fühlst. Stress macht auch sauer! Das solltest du immer bedenken. Also sieh‘ das basische Essen gehen möglichst entspannt. Damit meine ich nicht, dass du ruhig mal richtig zuschlagen solltest – halte dich möglichst genau an die Regeln. Wenn doch mal ein wenig Butter auf dem gedünsteten Gemüse gelandet ist, dann musst du deswegen nicht gleich das Gericht zurückgehen lassen. Kleine Fehler passieren auch dem besten Koch.

Ich freue mich sehr, wenn du mir auch deine Ideen zum basischen Essen im Hotel oder Restaurant mitteilst. Schreibe es mir doch bitte in die Kommentare – ich tausche mich gerne mit dir aus.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Essen im Restaurant – auf basische Art!

Basisch essen im Restaurant. Basenfasten unterwegs mit einfachbasenfasten.de
Pin it

♥ sharing is caring ♥
Hallo, ich bin Stephie!

Hallo, ich bin Stephie!

Mein Motto "Das geht auch einfach" brachte mir den Spitznamen "einfach Stephie" ein. Unter diesem Namen betreibe ich bereits seit einigen Jahren ein beliebtes Blog-Magazin, wo ich über Reisen, vegetarisch-vegane Rezepte und vieles mehr blogge.
Meine Idee: Das Basenfasten ist ein so reichhaltiges Thema, dass es eine eigene Plattform verdient. Schau direkt nach, welche Vorteile das Basenfasten auch für dich bereit hält!

mehr über mich

Zum Newsletter anmelden

Solltest du das Workbook bereits bekommen haben, dann bist du automatisch im Newsletter-Verteiler und musst diesen hier nicht extra bestellen.