fbpx

Rote Beete Suppe mit Ingwer

Im Blog habe ich bereits ein köstliches Rezept für Rote Beete Suppe, das ihr gerne auch einmal ausprobieren dürft. Unten verlinke ich es euch. Doch hier kommt eine weitere interessante Geschmacksvariante für basische Suppe mit der roten Knolle und Ingwer. Rote Beete Suppe ist wundervoll wärmend am Abend und bereitet dich auf einen erholsamen Schlaf vor, Welche wertvollen Inhaltsstoffe die Rote Beete hat, erzähle ich euch nach dem Rezept.

Rezept für basische Rote Beete Suppe

Zutaten für 1 Person

  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Rote Beete
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Stück Ingwer
  • 1 TL Kokosöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Kürbiskerne
  • Rote-Beete-Sprossen oder Kresse

Zubereitung der basischen Rote Beete Suppe

  1. Kartoffeln und Rote Beete schälen und würfeln.
    Für die Rote Beete nutzt du besser Handschuhe und ein leicht abwischbares Brett, da die Knolle stark färbt.
  2. Zwiebel, Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein hacken. Mit 1 TL Kokosöl in einer Pfanne glasig dünsten.
  3. Das gewürfelte Gemüse hinzufügen und kurz mit dünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe pürieren und mit Kürbiskernen und Sprossen dekorieren.

Rote Beete / Rote Bete

Ja, hier gibt es zwei verschiedene Schreibweisen für die rote Knolle: Rote Beete oder auch Rote Bete. Die Schreibweise ist letztlich egal, die rote Rübe schmeckt halt wunderbar und hat viele wertvolle Inhaltsstoffe. Rote Bete ist reich an Vitamin-B-, Kalium-, Eisen- und vor allem Folsäure. Wir essen sie auch gerne roh im Salat. Dazu schreibe ich euch demnächst noch ein leckeres Rezept für Rote Beete Carpaccio auf. Hier bei uns ist die Rote Bete ein klassisches Wintergemüse. Vorgekocht und eingeschweißt gibt es sie das ganze Jahr über zu kaufen. Rote Beete aus dem Glas empfehle ich nicht. Am besten ist die Knolle doch immer frisch vom Gemüsehändler.

Auch die Blätter sind essbar und machen sich gut im Smoothie oder Salat. Der roten Rübe sagt man nach, sie wirke Blutdruck senkend und Blut bildend. Außerdem soll Rote Beete die Körperzellen und das Herz schützen sowie Entzündungen hemmen. Bei manchen Menschen kann nach dem Genuss von Roter Bete der Urin dunkel gefärbt sein – also bitte nicht erschrecken.

Lasst es euch gut schmecken!

Hier ist noch mein Rote Beete Suppen Rezept von meinem Blog einfach Stephie. Ich freue mich, wenn ihr beide probiert und mir Feedback gebt, wie es geschmeckt hat.

Basische Kochen Rote Beete Suppe mit Ingwer
Pin it!
♥ sharing is caring ♥
Hallo, ich bin Stephie

Hallo, ich bin Stephie

Hier möchte ich dir das Basenfasten näher bringen. Mein Motto „das geht auch einfach“ brachte mir den Spitznamen einfach Stephie ein. Unter diesem Namen betreibe ich bereits seit einigen Jahren ein beliebtes Blog-Magazin. Dort schreibe ich über Reisen, vegetarisch-vegane Rezepte und vieles mehr. Einige Beiträge zum Basenfasten findest du auch dort.

Meine Idee: Das Basenfasten ist ein so reichhaltiges Thema, dass es eine eigene Plattform verdient. Herzlich Willkommen also zu einfach Basenfasten. Ich freue mich, dass du hier bist! Schaue dich gerne in Ruhe um und genieße deinen Rundgang mit einer Tasse herrlich duftendem Kräutertee.

mehr über mich

Zum Newsletter anmelden

Solltest du das Workbook bereits bekommen haben, dann bist du automatisch im Newsletter-Verteiler und musst diesen hier nicht extra bestellen.