Die beste Kürbissuppe | basisch kochen

Die beste Kürbissuppe habe ich schon immer basisch gekocht und die ist so einfach wie köstlich. Um genauer zu sein, ist es eine basische Kürbissuppe mit Kartoffel und Apfel – und die wird von allen heiß geliebt. Die erste Kürbissuppe des Jahres gibt es traditionell an meinem Geburtstag Anfang September. Hier habe ich das leckere Rezept für euch aufgeschrieben:

Rezept für basische Kürbissuppe zum Sattwerden

Heute Mittag habe ich eine Müsli-Bowl mit der köstlichen Kürbissuppe gegessen, diese mit Kürbiskernen getoppt und war wirklich nach diesem einen Schüsselchen so angenehm gesättigt. Grandios!

Basisch kochen - Kürbissuppe zum Sattwerden

Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise

  • 1 kg Hokkaido Kürbis (der typische Halloween-Kürbis)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 4 mittelgroße Kartoffeln, geschält
  • 2 Äpfel mit Schale
  • 500 ml Gemüsebrühe, salzarm oder besser noch salzfrei
  • Ingwer nach Geschmack
  • Pfeffer, 2 Prisen Muskat, wenig Salz
  • Petersilie
  • Kürbiskerne

Zubereitung der besten basischen Kürbissuppe

  1. Den Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
    (Die Schale darf beim Hokkaido-Kürbis mit gegessen werden, später wird die Suppe ohnehin püriert.)
  2. Die Zwiebel und den Ingwer schälen, klein schneiden und in einem großen Topf in hitzebeständigem Olivenöl andünsten.
  3. Die Äpfel und die geschälten Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und mit den Kürbisstücken andünsten.
  4. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Mit 2 Prisen Muskat, Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Die Suppe so fein pürieren, wie du es gerne magst.
  6. Eine besondere Würze gibt der Kürbissuppe noch ölfrei angebratene Petersilie.
  7. Mit Kürbiskernen dekoriert servieren und genießen
Basisches Rezept Kürbissuppe

Leckere Varianten für deine beste Kürbissuppe zum Basenfasten

Diese Kürbissuppe kannst du auch kochen mit Birne statt Apfel. Das Obst gibt der Suppe eine interessante, leichte Süße, die hervorragend zu Kürbis passt. Probiere doch auch gerne mal andere Kürbissorten aus. Sehr lecker schmeckt uns auch der Muskatkürbis – diesen musst du allerdings schälen vor dem Kochen.

Wer es mag, der gibt gerne noch ein wenig Kokosmilch zur Suppe. Auch diese ist basisch und schenkt der Suppe eine andere Geschmacksrichtung. Dann würde ich aber auf das Obst in der Suppe verzichten und stattdessen lieber 2 Karotten mit kochen.

Das Verhältnis der einzelnen Gemüse- und Obstsorten in diesem Kürbissuppenrezept verändere ich nach Belieben. Bei mir gibt’s Suppen immer nur frei Schnauze. Ich koche äußerst selten streng nach Rezept. Probiere das mal aus – es macht wirklich Spaß!

Beste basische Kürbissuppe zum Basenfasten mit Varianten

Ich bin sehr gespannt, wie dir meine beste Kürbissuppe zum Basenfasten schmeckt! Probiere doch auch mal mein Kürbisgulasch. Auch das ist ein Rezept für die ganze Familie, die ganz sicher nicht merken, dass sie gerade ein basisches Gericht bekommen. Gib mir doch gerne dein Feedback in die Kommentare.

Hast du das Rezept probiert und du möchtest es jemandem empfehlen? Das ist toll! Bitte nicht einfach den Text kopieren und so auf Social Media teilen – das wäre schade um die Arbeit, die ich mir damit mache. Ich freue mich, wenn du mein Rezept per Verlinkung teilst. Die Buttons dafür findest du unter jedem Beitrag. Vielen Dank ♥

♥ sharing is caring ♥

YEAH! Bald geht's wieder los mit dem Gruppenkurs:

mein Fastentagebuch zum Ausfüllen als Begleiter zum Basenfasten
Jetzt bestellen - per Klick aufs Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, ich bin Stephie!
Hallo, ich bin Stephie!

Mein Motto "Das geht auch einfach" brachte mir den Spitznamen "einfach Stephie" ein. Unter diesem Namen betreibe ich bereits seit einigen Jahren ein beliebtes Blog-Magazin, wo ich über Reisen, vegetarisch-vegane Rezepte und vieles mehr blogge.
Meine Idee: Das Basenfasten ist ein so reichhaltiges Thema, dass es eine eigene Plattform verdient. Schau direkt nach, welche Vorteile das Basenfasten auch für dich bereit hält!

mehr über mich

Zum Newsletter anmelden

Solltest du das Workbook bereits bekommen haben, dann bist du automatisch im Newsletter-Verteiler und musst diesen hier nicht extra bestellen.