Widerrufsrecht

Nach § 356 Abs. 5 BGB erlischt das Widerrufsrecht bei Download eines digitalen Produktes wie einem Onlinekurs.

Ob diese Daten vollständig heruntergeladen, gespeichert und anschließend sichtbar gemacht werden oder bereits während des Downloads in Echtzeit sichtbar gemacht werden (Streaming), ist dabei unerheblich.

Per Opt-in-Checkbox haben Käufer eines Onlinekurses oder anderen digitalen Produktes dem Verzicht auf ein Widerrufrecht bereits zugestimmt.